Was einem am eigenen Körper stört!

Was einem am eigenen Körper stört... wenn ich einen Blick auf mich herunter oder in den Spiegel werfe dann weiß ich wo meine Probleme liegen... das ist ganzheitlich auf meinen Körper verteilt... nach der Geburt meines Sohnes war ja nicht nur allein das Futtern schuld an der Gewichtszunahme... nein dummer weise auch noch ein Problem mit den Hormonen... so weiß ich das ich einen dicken arsch habe... probleme mit oberarmen... oberschenkeln und Bauch habe... am meisten stören mich aber die Brüste und das war auch schon vor der Schwangerschaft so denn meine Brüste sind einfach mal zu groß. Die haben ihr Gewicht wo das ein oder andere mal schon der Rücken schmerzt wo die Träger des BH´s in die Schultern schneiden und sie einfach nicht ansehnlich für mich sind da sie durch die größe doch nach unten gehen... nicht schlaff hängen oder so aber eben nach unten gehend... hätte ich das Geld dafür hätte ich sie damals schon verkleinern lassen... laut Arzt hieß es damals wo ich zwar nie Schlank war aber icht so dick wie jetzt das mein Körper weniger darunter zu leiden hat wie bei einer Frau die Schlank ist... vielleicht habe ich ja Glück und sie werden durch das Abnehmen kleiner... nur das Abnehmen zieht sich gut gehen hin... zunehmen kann man schnell aber abnehmen dauert ewig und ist immer eine gedultsfrage sowie eine frage von durchhaltevermögen. Aber ich habe mir vorgenommen es zu schaffen... auch mit Rückschlägen!

17.6.08 09:16

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


m...t (17.6.08 10:22)
hallo silent..@
find ich gut, wie du dich hier äusserst.
liest sich neutral und doch mit einer guten portion eigenliebe.
gut so.
meiner erfahrung nach beginnt ein busen,
der noch straff zu besehen war, als fülle im körper steckte,
nach einer hungerkur, wo es um 10/15/20 kilos ging, ziemlich schlaff herab.
eine verkleinerung, die ein arzt mit psychischem hintergrund begründen kann, wird auch von krankenkassen unterstützt....
gutes.für.dich
lg/meerluft

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen